Schamanische Energie Medizin

Der westlichen Mythologie zufolge leben wir in einem räuberischen Kosmos, in dem wir ständig von "gefährlichen" Bakterien und  bedroht werden

Die schamanischen Heiler hingegen glauben, das wir in einem gütigen und wohlmeinenden Universum leben.

Die Welt wird nur dann räuberisch, wenn wir das Gleichgewicht verlieren. Und die heutige Welt ist nicht im Gleichgewicht. Die Menschen und ihre Ernten werden von räuberischen Mikroben und Viren bedrängt. Unsere antibiotischen Arsenale werden immer unwirksamer.

Ich möchte dir helfen, dich zurück zu deiner wahren Natur zu führen, die im Gleichgewicht - im ayni - mit allem ist . Es ist Zeit - gerade im jetzigen Prozess, welcher schon sehr lange als goldenes Zeitalter vorausgesagt wurde, wo wir vom Homo Sapiens zum Homo Luminus werden . Dieser Weg bringt sicher Herausforderungen mit sich - hierbei stehe ich dir gern zur Seite - wenn du es möchtest.



Illumination

Der Illuminationsprozess bringt uns zurück ins Gleichgewicht, in den Zustand den die Schamanen ayni nennen. 

Er führt auf drei verschiedenen Wegen zur Heilung

Er verbrennt alle Rückstände, die sich an der Wand eines Chakras abgelagert haben

Er macht die negative Energie in der Umgebung der bösartige, physischen und emotionalen Abdrücke unschädlich so das ein Abdruck nicht mehr genügend Energie verfügt um wirksam zu werden


Er führt zu einer Heilung am Ursprung, dort wo sich der Bauplan unseres Seins befindet. Wenn dort die Abdrücke entfert werden, kann man leicht negative Emotionen und Verhaltensweisen überwinden. Die Kraft des Immunsystems ist freigesetzt, so dass sich die körperliche Heilung beschleunigt.

Schamanische Reisen

Die Schamanen gliedern das kollektive Unbewusste der Menscheit in drei Teile auf. Die Untere Welt (Ukhu Pacha); Mittlere Welt (Kay Pacha) und die Obere Welt (Hanaq Pacha). Dabei handelt es sich um archetypische, energetische Bereiche.

Ich reise für dich oder wir reisen gemeinsam in verschiedene Kammern der Unterwelt um einen verlorenen Seelenanteil, dein Krafttier sowie Geschenke, die dir in der Mittleren Welt - unserer 3d Welt dienlich sind, zu erhalten. 

Oder wir reisen in die Obere Welt, um die Landkarte deiner Seele zu erforschen und den Schicksalsfaden zu finden, der neue Möglichkeiten für dich bereit hält.


Extraktion

Entfernen von kristallisierten,- oder fremdartigen Energien


Rituale und Zeromonien

Wunschzeromonien (Despacho u.v.m.) 

Feuerzeromonie (Transformation) 


Steinorakel

Aus Sicht der Schamanen ist alles beseelt. Als älteste Erdenhüter waren die Steine schon lange vor uns auf dieser Erde - und sie erinnern sich -

Hier geht es nicht um reine Information, sondern um einen Prozess zur Heilung und eine gute Lösung sowie eine neue Landkarte deiner Seele zu entdecken um dein Schicksal in eine neue, heilsame Richting zu lenken.



Heilen der Beziehung zu unseren Ahnen

Um nicht das gleiche Leben unserer Mütter und Väter, Großeltern und Urgroßeltern mit deren Mustern und Leiden weiterzuleben, müssen diese „Flüche“ - wie sie die Schamanen nennen- welche über 7 Generationen weitergegeben werden, durchbrochen werden. Diese Leiden können physischer oder psychischer Natur sein. Hier im Westen kennen wir dieses „Erbe“ oft im physischen Bereich als Erbkrankheiten, aber auch die unbemerkten Muster und Glaubenssätze können dir das Leben unnötig schwer machen.  Das Heilen der Beziehung  zu unseren Ahnen und das Ent-Fesseln der Energetischen Stränge  sowie das Ehren unserer Ahnen (für das, was sie uns gelehrt haben - auf welche Weise auch immer), können dir körperliche Leiden und viele Jahre Psychotheraphie ersparen.


Sterbebegleitung 

Obwohl 90% der Menschen auf natürliche Weise sterben, tun es 10% nicht und brauchen Hilfe in Form von Sterberitualen.

Zusammen mit dem Sterbenden durchlaufen wir drei Schritte für seine Hilfe.

  1. Praxis der Reprise oder der Erinnerung an die eigene Lebensgeschichte durch einen geliebten Menschen oder Verwandten.
  2. Praxis der Vergebung - es geht darum, all denen zu vergeben, die uns unrecht getan haben und uns dann selbst zu vergeben, um abschliessen zu können.
  3. Der letzte Schritt besteht darin, dass die geliebten Menschen des Sterbenden - wie Kinder, Verwandte  und Ehepartner - ihm ihre Erlaubnis geben, zu       sterben.

Damit die Seele danach die Reise nach Hause antreten kann, helfe ich demjenigen, den Lichtkörper vom physischen Körper zu lösen und ihn frei zu lassen.