WILLKOMMEN


Lass dich in eine wundervolle Welt entführen! Entdecke dabei deine wahre innere und äussere Schönheit. Nähre deinen Körper, deinen Geist und deine Seele. Ganzheitliche Kosmetik-und Make-up-sowie Farb-und Stilberatung, Ganzkörperbehandlungen - Massagen - altes traditionelles Heilwissen aus den Hochkulturen der Anden und Heilpflanzen für aussen und innen sowie schamanische Energie-Medizin, Heilbehandlungen und Ritualen, Schamanisches Reisen kombiniert mit neuem aus der Forschung und Technologie. Alles was zu deinem individuellem inneren und äußeren Wohlbefinden beiträgt.

Finde mit meiner Hilfe deine ganz persönlichen Bedürfnisse! Denn ein gesunder Geist wohnt in einem gesunden Körper. Und "manchmal"sollte man sich einfach etwas ganz Besonderes gönnen. Da bist du bei mir genau richtig.


Was SCHÖNHEIT & HEILUNG/GESUNDHEIT miteinander zu tun hat?

Alles ist mit allem verbunden

Unsere Haut ist die Verbindung und die Grenze von innen zu aussen.

 Wir sprechen davon, das Sie der Spiegel der Seele ist.

Schönheit kommt bekanntlich von innen. Das Bedürfnis sich schön zu fühlen, bedeutet nicht, das einem das Innere nicht wichtig ist. Im Gegenteil. Nur eine gesunde Haut sieht auch wirklich schön aus. Und wann ist die Haut gesund? Wenn das "innen" gesund ist, die Haut somit strahlt und aus Freude von aussen gepflegt und evtl. schön gestaltet wird. Wie innen so aussen. So wie Dein Garten. Auf guten fruchtbaren Boden wachsen wundervolle Blumen und Pflanzen. Diese möchten auch von aussen gepflegt werden.

Diese Faszination der Schönheit lässt uns aus dem Kopf in unser Herz kommen. Faszination ist einfach da, ohne das wir uns anstrengen und sie gibt uns Energie. Das ist meiner Ansicht nach, hier in unserer Gesellschaft besonders wichtig, da wir viel zu oft im Kopf sind und Dinge aus Prägungen, Verantwortungsgefühlen und Schuldgefühlen tun die uns zu viel Engergie kosten, Stress aus verschiedenen Gründen haben. Tanke Energie, sei achtsam mit dir und ich halte den Spiegel und zeige dir wie faszinierend schön du bist.

.


Ich freue mich auf dich

Herzlichst, Melanie Knitsch